Wir über uns!

Mein Name ist Roland Surmann und ich führe das Haus Surmann's Hof!
Der Weg hierhin führte mich über viele Stationen. Meine Eltern haben sehr früh beschlossen, dass ich Koch werden soll!
Danach habe ich an vielen Orten die unterschiedlichsten Arten zu kochen gelernt. Die wichtigsten Stationen möchte ich hier kurz aufzählen.
Mein Werdegang in Text und Wort sieht dann so aus:
  • Dreijährige Lehre in einem renomiertem Restaurant in Westfalen
  • Bundeswehr in Goslar & Aurich im Offizierscasino
  • Erste Jungkochstelle im Ramada Parkhotel in Leverkusen
  • Einjähriger Aufenthalt im Renaissance-Hotel in Reading bei London (England).
  • Wechsel auf die Trauminsel Bermudas als zweiter Küchenchef in einem privatem Tophotel ( Coral Beach & Tennis Club ) für 4.5 Jahre
  • Kurzer Stopp im Sheraton Beach Hotel in Venezuela, La Guiara
  • Küchenchef für drei Resort Hotels der Schweizer Kuoni-Managment-Group auf Zypern & Kreta
  • Küchenchef für Robinsons-Clubresorts in der Schweiz , Italien und in Sri-Lanka .
  • Wechsel in die Zentrale des Robinsonsmanagment nach Frankfurt, mitverantwortlich für alle Clubs im Bereich ( Konzepterstellung, Küchenchef, Personaleinstellung & Neueröffnungen)
  • Einige Monate mit dem Spiegelzelt von Hans-Peter Wodatz ( Ente vom Lehel ) in Köln als Produktionsleiter tätig .
  • Wechsel als Travelling Küchenchef für Ramada - Renaissance-Hotels Europa
  • Küchenchef fürs Ramada - Parkhotel in München Schwabingen, wo ich dann nach kurzer Zeit den Aufstieg zum Wirtschaftsdirektor, Abteilung Food & Beverage erreichte

  • Wie es dann geschehen musste, wieder in Ascheberg im elterlichen Betrieb gelandet, den ich vor drei Jahren komplett übernommen, mit viel Liebe um & angebaut habe und in dem ich viel Spass habe!
Das was ich unterwegs gelernt habe, versuche ich nun in Speisen umzusetzen, um meine Gäste immer wieder aufs Neue zu verwöhnen.
Ach ja, das ist übrigens mein Arbeitsplatz!
Dass ich nicht nur in der Küche zaubern kann, dafür habe ich auch einen Beweis, denn seit dem 20.04.2002 komplettiert unsere Tochter Chiara das Familienglück!
Zuguterletzt möchte ich ihnen noch unser viertes Familienmitglied vorstellen:
Er hört auf den Namen Max, und passt liebevoll auf unsere kleine Tochter auf!